Startseite

Herzlich Wilkommen im Weingut Kevin Müller.

Hier auf unserer Internetseite möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick vor und hinter die Kulissen unseres noch sehr jungen Weingutes geben.

Über uns

Im August 2017 war es endlich soweit.

Nach langer und intensiver Vorbereitung konnten wir unsere ersten zwei Weine des Jahgangs 2016 abfüllen und auf den Markt bringen.

Wir, das heißt Kevin und Selina Müller, spielten schon seit langen mit dem Gedanken ein eigenes Weingut zu eröffnen.

Unsere Liebe gilt unseren Pferden (und Eseln) und natürlich dem Wein. Nachdem wir 2015 unseren Stall für die Tiere errichtet hatten, musste ein neues Projekt her und wir griffen die Idee des eigenen Weingutes wieder auf.

Kevin Müller, der Hauptberuflich Außenbetriebsleiter im Weingut J.B. Becker ist und aus einer Winzerfamilie stammt, machte sich gleich an die Arbeit. Schneller als erwartet konnten wir den ersten Weinberg in der Kiedricher Sandgrub pachten und es ging los.

Die unterkellerte Doppelgarage an unserem Wohnhaus wurde zum Weinkeller umgebaut und im Weinberg wurde schwer angepackt, sodass wir 2016 die erste Ernte einfahren konnten.

Selina Müller, gelernte Kauffrau im Einzelhandel übernimmt die anfallenden Bürotätigkeiten und Kundenbetreuung. Aber als wäre das nicht schon genug, kann man Sie nicht davon abhalten auch mit raus in unseren Weinberg, die Natur zu kommen.

Kevin Müller übernimmt hauptsächlich die Arbeiten in Weinberg und Keller.

Trotz unseres straffen Zeitplanes schaffen wir es doch hin und wieder eine gemütliche Tour durch die Rheingauer Gemarkung auf dem Pferderücken zu starten. Natürlich immer mit dabei eine Flasche Wein für unterwegs.

Bei fragen zu unserem Weingut die hier nicht beantwortet werden, stehen wir, die Familie Müller Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen Ihre Familie Müller.

Weinberge

Unsere Weinberge sind bestockt mit Riesling und Spätburgunder.

Wir bewirtschaften knapp einen Hektar Weinberge. Da dieser eine Hektar nicht ausreicht um unseren Bedarf zu decken kaufen wir noch von befreundeten Winzern, die genauso nachhaltig arbeiten wie wir, Trauben und Most zu.

Unsere Weinberge werden Umweltschonend bewirtschaftet.

Wir sind der Überzeugung das wir, nur wenn wir mit der Natur zusammen arbeiten, beste Traubenqualitäten erzielen können.

Weinkeller

Im Weinkeller gilt es die Qualität der Trauben durch eine schonende und bedachte Weiterverarbeitung zu erhalten.

Je nach dem welcher Wein aus der Traube entstehen soll, wird der Most mit den Beeren oder nur der reine Saft vergoren. Nach der Gärung wird der Wein in Edelstahltanks und/ oder 225 Liter großen Holzfässern gelagert.

Wir geben unseren Weine genug Zeit sich zu entwickeln bevor er dann zum Schluss auf die Flasche kommt.